Blog -Archive Ultraleichtfliegenmachtspass.de

Erfolgreicher Tag für die RotorSchmiede mit dem Koax Heli VA 115

Erster Testflug mit dem Koax Heli VA 115


Seit unserem letzten Bericht von der AERO Messe 2016 hat sich viel getan bei der Firma RotorSchmiede.           Voller Stolz gibt die RotorSchmiede den Erstflug ihres einsitzigen Ultraleicht-Koaxial-Hubschraubers VA115 bekannt. Am 22. März 2017 konnte der vollinstrumentierte Prototyp des VA115 bei schönstem Frühlingswetter seine Agilität und Präzision unter Beweis stellen. Es war ein sehr erfolgreicher Start in die umfangreiche fliegerische Erprobung des VA115 und ein unvergessener Tag für Andrej Vlasow und Vitali Brandt, die Väter des Projektes.
0 Kommentare

Gleich zwei große und wichtige Themen erreichen uns die Tage. UL-Helis der Weg ist frei und DULV erreicht schnellen wichtigen Teilerfolg in Sachen 600 kg Klasse

DULV/DAeC erzielt schnellen Teilerfolg in Sachen 600 kg Klasse, und die UL Helis dürfen FLIEGEN.

TRAN-Beschluss im EU-Parlament pro 600 kg MTOM

Am 10. Nov. 2016 wurde in einer Abstimmung im Ausschuss Verkehr und Tourismus (TRAN) des Europäischen Parlaments ein Beschluss angenommen, der im künftigen Anhang I (früher Anhang II) die Massegrenzen für ULs auf 600 kg MTOM (650 kg für Amphibien) bei 350 kg Leergewicht festsetzen soll.

 

Der DULV hatte am 9. Nov. mit einer kleinen Delegation Gespräche im EU-Parlament in Brüssel. Dabei hatten wir die Gelegenheit mit dem Berichterstatter im TRAN Marian-Jean Marinescu (Rumänien) und dessen Fraktionskollegen Alojz Peterle (Slowenien) zu sprechen. In unserer Delegation waren Heike Wieland, Jo Konrad, Wolfgang Nitschmann (Breezer aircraft) und Peter Funk (B&F Technik Vertriebs GmbH). Die Zusammensetzung der Delegation sollte den Schulterschluss von Piloten und Hersteller demonstrieren.

Ein besonderer Dank gilt der Abgeordneten im EU-Parlament Frau Gabriele Preuss, Sozialdemokraten. Sie hat für uns im TRAN maßgeblich den 600 kg / 350 kg Beschluss erstritten. Aus ihrem Büro erreichten uns zur Absage unseres Gesprächsansuchens wegen Terminüberschneidungen folgende Zeilen:

 

Dear Mr Konrad,

Thank you very much for the message. Indeed Ms Preuss has been very active within the EASA-file in regards to the issue of ULA and their MTOM. As you might have seen Ms Preuss brought in proposals to raise the weight-limits according to the input from the sector and your organisations. We are confident that these ideas will make it into the final text in the vote on 10th November, as they have been included in the inter-fractional compromises.

...

You can be sure that we are going to strongly defend our AMs within the compromises, as the both smaller industries and pilots are at the core of attention for the Socialist and Democrats within the TRAN-committee.

 

Thank you for your understanding.

With kind regards,

Max Brandt

Head of Office/ Political Adviser

Gabriele PREUSS MEP

European Parliament Brussels

 

Achtung Wermutstropfen:

Das ist noch kein Grund für Freudensprünge! Dieser Beschluss muss erst noch mit dem Ministerrat und der Kommission abgestimmt werden und abschließend vom Plenum des Parlaments verabschiedet werden. Hier liegen noch Stolpersteine rum. Der Ministerrat tut sich noch schwer, diesem Votum des TRAN zu folgen.

Wir vom DULV haben seit vielen Monaten in vielen Briefen und Eingaben für dieses Ziel gekämpft und werden weiter massiv dafür werben. Festzuhalten ist: Wir sind noch nicht am Ziel - aber wir sind näher dran als wir je waren!

Quelle.DULV


DULV/DAeC die UL Helis haben es geschafft der Weg ist frei.


25.Non.2016 UL-Hubschrauber vom Bundesrat beschlossen, heute hat der Bundesrat der „Verordnung zur Änderung luftrechtlicher Bestimmungen zur Berücksichtigung von aerodynamisch gesteuerten Ultraleichthubschraubern“ zugestimmt.

 

UL-Hubschrauber in Deutschland zugelassen

Ultraleicht-Hubschrauber sind jetzt auch in Deutschland zugelassen - nicht zuletzt dank der Arbeit des DAeC. Der Bundesrat hatte auf seiner Sitzung am 25. November 2016 der "Verordnung zur Änderung luftrechtlicher Bestimmungen für aerodynamisch gesteuerten Ul-Hubschrauber" zugestimmt.

 

Beim Bundesverkehrsministerium (BMVI) hatten sich DAeC und DULV dafür eingesetzt, ein Eprobungsprogramm für UL-Hubschrauber durchführen zu dürfen. Das Ziel: Lufttüchtigkeitsforderungen entwickeln, Ausbildungs- und flugbetriebliche Bestimmungen definieren. Im April 2013 gab es grünes Licht vom BMVI - UL-Hubschrauber konnten fortan auf Herz und Nieren getestet werden.

Zwei Jahre später - im September 2015 - wurde der Erprobungsbericht beim BMVI abgegeben. Im Juli dieses Jahres landeten die UL-Hubschrauber schließlich im Gesetzgebungsverfahren: Vereine, Behörden, Ministerien und andere wurden zu möglichen Gesetzeserweiterungen angehört. DAeC und DULV stimmen seit Februar zudem die Lufttüchtigkeitsforderungen mit dem Luftfahrt-Bundesamt ( LBA ) ab. 

Es ist geschafft: UL-Hubschrauber können - nach Veröffentlichung der Bauvorschriften durch das LBA - das Musterzulassungsverfahren für Luftsportgeräte durchlaufen.

Quelle.DULV/DAeC

Quelle.EDM-Aerotec.de
Quelle.EDM-Aerotec.de

0 Kommentare

Skynavpro zu Gast bei Ultraleichtfliegenmachtspass.de

SkyNavPro auf Flugplatz Freiburg EDTF

0 Kommentare

Am 15.11 eröffnet unser neuer Airplane-Design-Shop

Es ist bald soweit unser E-Shop kommt

Bald ist es soweit

Am 15.11 eröffnet unser kleiner aber feiner Online Shop

mit exklusiven Produkten.


0 Kommentare

Skynavpro 4 in 1 app mehr als nur eine Navigationssoftware ausführlicher Bericht im August

Alles über die Weltpremiere auf der AERO 2016 von Skynavpro

Skynavpro von Dacher Systems GmbH

Ja das Team von Dacher Systems GmbH, haben sich mächtig was vorgenommen. Und es wurde nicht nur einfach GUT!  NEIN es wurde Überragend- das können wir euch jetzt schon mitteilen, der Name Skynavpro.

VIER Apps in EINER alles an Bord, alles Übersichtlich,

niedrige Kosten, und vieles mehr.

Wir zeigen euch ausführlich die Software direkt im Flugzeug, mit allem was benötigt wird, und warum es EUREN Flug noch SICHERER macht.


0 Kommentare

Tag der offenen Hangartore Flugplatz Freiburg EDTF

Flugplatz Freiburg  EDTF öffnet seine Tore

Glück mit dem Wetter - hatten wir in Freiburg an unserem Tag der offenen Hangartore. Viel war geboten, für die Zuschauer, Kinder und Piloten in Freiburg. Gleich drei Hubschrauber waren im Einsatz um den Andrang auf die begehrten Rundflüge zu bewältigen. Natürlich konnte man auch Rundflüge mit konventionellen Flugzeugen buchen.

Viel zu tun hatte aber das Team vom Fliegergrill, ein altes Flugzeug umgebaut (statt Motor gibt es einen Grill) wurden Würstchen und Steaks zubereitet. Im Cockpit gab,s alle Instrumente und Schalter die man unbekümmert betätigen konnte. Und sogar konnte man den Flugfunk mithören ein Highlight für die Kinder.

Alle Infos hierzu unter www.fliegergrill.de.

Jet Ranger

Hatte viel zu tun der Jet Ranger von Heli-Breisgau.de aus Bremgarten EDTG .

Yak

Ein toller Anblick die Yak kommt aus Russland, und gilt als Russlands bestes Militärschulflugzeug.

Fliegergrill

Fliegergrill ein super Sache, ideal für Feste oder für eine ausgefallene Party.


0 Kommentare

Skynavpro ein Multitalent, ein Helferlein der besonderen Art

Teste noch im Juni das Wettermodul von Skynavpro

Entspanntes Fliegen mit Skynavpro

4 in 1 app

Durch sky[nav]pro™ gelangt moderne Technologie durch ein zukunftsorientiertes pay-per-use Modell ins Cockpit. Die mobile Box stellt die Verfügbarkeit durch Satellitentechnologie weltweit sicher und kann in jedem Flugzeug mitgeführt werden. Per App wird der Zugriff auf folgende Bereiche in Echtzeit sichergestellt:

Zur Integration zukünftiger Anwendungen verfolgen wir einen offenen Standard. Unser Ziel ist es, eine umfassende und systemintegrierte Cockpitarchitektur auf Grundlage von mobile devices zu bieten.


0 Kommentare

Die Kekselmacher.de neuer Powered by Partner von uns.

Werde auch Powered by Partner von Ultraleichtfliegenmachtspass.de

Werbung geht über den Geschmack

Der persönliche Keks! ja so macht Werbung einen bleibenden Eindruck. Kekse ganz individuell Bedruckt.

Egal ob Logo, Spruch, oder ein Bild die Bäckerbrüder Lieberwirth machen vieles möglich.

 

Wir haben die Brüder auf der Aero Messe 2016 getroffen und waren sofort begeistert. Natürlich auch vom Geschmack der Kekse. Diese bleiben nämlich Dank der einzeln verpackten Kekse, in aromasicherer Klarsichtfolie 100% frisch.



0 Kommentare

Heute eingetroffen in der Redaktion! Caruso Freeland Pilotenbrille CR 188. In den kommenden Wochen, begleitet uns die Brille täglich.

Die Sonnenbrille die mehr kann, als nur gut auszusehen.

CarusoFreeland Pilotenbrille CR 188

 

  Die Pilotenbrillen mit erhöhtem Schutz

· bester UV-Seiten- und Windschutz

· UVC+UVB+UVA+Blue-Light+IR 280-460nm, bessere Farbechtheit

· Auf Farb- und Verkehrstauglichkeit geprüft gemäss Norm EN 1836:2005

 · perfekter Seitenschutz sowie erweitertes Sichtfeld

 · erhöhter Kotrast ergibt höhere Sicherheit

 · ultra leichtes Gestell 20 gr

 · Auf Farbtauglichkeit für Piloten im Cockpit geprüft gemäss JAR-FCL-3        Augenarzt Dr. B. Kopp

 · Instrumente sind gut lesbar

 · CE Zeichen

 · Hightech Antibeschlagsystem im Innenbereich

 · perfekt für alle die den höchsten UV-, Blaulicht- und IR-Schutz für Ihre      Augen suchen

 · und trotz allem auf die Farben nicht verzichten wollen

 · keine tränende Augen mehr

 · das Auge, die Linse und die Netzhaut werden durch den Filter entlastet

 · schützt besser vor mittel- und langfristigen Schäden

 · wie Grauer Star und AMD = Netzhautablösung etc.

 · Filterfarbe braun gibt Ihnen einen erhöhten Kotrast

 · mehr Tiefenschärfe, bessere Konturen sind ersichtlich und erhöht die          Sicherheit

 · ideal für die Augen

 · nicht zu dunkler Filter damit der Eigenschutz aktiviert wird

 · perfekter Halt und Komfort dank integrierten Federn

 · ideal unter dem Helm

 · Etui + Mikrofasertüchlein werden mitgeliefert



0 Kommentare

AERO Messe 2016 viele interessante Gespräche gab es.

Für uns ein Highlight, von vielen auf der Messe war der "CoAX 2 D Ultraleicht Helikopter von edm Aerotec". Ein sehr schöner, und durch das Coax System sicherer Ultraleicht Helikopter. Wir freuen uns auf die ersten Flüge für die Presse, und wünschen der Firma edm Aerotec erfolgreiche Wochen.

Einen kleinen Einblick, von der AERO Messe wo man nicht alle Tage sieht.

Co.Ultraleichtfliegenmachtspass.de
Co.Ultraleichtfliegenmachtspass.de

Becker & Funk

Co.Ultraleichtfliegenmachtspass.de
Co.Ultraleichtfliegenmachtspass.de

Ultraleicht Flugzeug im Nostalgie Kleid. Clubman BF 139 mit Verner Sternmotor, Winter Fluginstrumente im Nostalgie Design.

Diese Ultraleichtflugzeug fällt auf

GARANTIERT.

www.beckerundfunke.de

RotorSchmiede

Co.Ultraleichtfliegenmachtspass.de
Co.Ultraleichtfliegenmachtspass.de

Von der Firma RotorSchmiede GmbH kommt der Coax Heli, er heißt " VA 115 PT Pure Edition". Leidenschaftlich im Detail, angetrieben von einem Zweizylinder Hirth Motor.

www.rotorschmiede.de

Die Kekselmacher

Co.Ultraleichtfliegenmachtspass.de
Co.Ultraleichtfliegenmachtspass.de

Zwei findige Bäcker aus Leubsdorf! mit einer sehr schmackhaften Idee.

Wahrlich leckere Kekse machen die beiden, und ein geniales Gife-away

für Firmen. Die Kekse können mit Logo und Slogan bedruckt werden.

Sind einzeln verpackt zu 600 Stück.

Bäckerei Lieberwirth GbR

www.diekekselmacher.de


Schöne Kunst

Co.Ultraleichtfliegenmachtspass.de
Co.Ultraleichtfliegenmachtspass.de

Wunderbare Bilder von Kathrin Wötzel.

Ihre Vorliebe zu Fliegerei wurde schon in frühester Kindheit geprägt, die sie wie folgt beschreibt:

„Eigentlich wollte ich ja immer Fallschirmspringerin werden, aber dann kam alles ganz anders“, so Kathrin Wötzel aus Jena in Thüringen. Aufgewachsen als Tochter einer erfolgreichen und begeisterten Segelfliegerfamilie war sie von Anfang an dabei. Jedoch durfte sie aufgrund der damaligen politischen Regeln niemals als Kind mitfliegen.

Alle Infos.

www.pilotessadesign.com



Weitere Messe Highlight unter folgendem Link

0 Kommentare

Achtung ED-R zur  Hannover-Messe vom 23. bis 25. April 2016

US-Präsident Barack Obama kommt zur Hannover-Messe

die Deutsche Flugsicherung hat vom 23. April 2016, 10.00 Uhr UTC, bis 25. April 2016, 16.00 Uhr UTC die ED-R Hannover geschaffen. Alle Informationen dazu sind in den NFL 1-712-16 vom 1. April 2016 veröffentlicht.

 "ED-R Hannover"

1.

Räumliche Ausdehnung und zeitliche Wirksamkeit

1.1

Seitliche Begrenzung Kreis mit 30 NM Radius um 52 22 34 N 009 46 08 0.

1.2

Vertikale Begrenzung GND-FL 100

1.3

Zeitliche Wirksamkeit Grundsätzlich vom 23.04.2016 um 10:00 UTC bis 25.04.2016 bis 16:00 UTC.

Hiervon abweichende Aktivierungszeiten werden von der Polizei Niedersachsen bekannt gegeben und

von der Deutsche Flugsicherung GmbH mit NOTAM veröffentlicht.

ACHTUNG: AERO Piloten (Messe Friedrichshafen) die aus dem Norden kommen, bei Ihrem Rückflug am Samstag bis einschließlich Montag, unbedingt BEACHTEN und weiträumig Umfliegen.

Alle detaillierten Infos unter folgender PDF von der DFS.

Quelle: DFS Deutsche Flugsicherung
Quelle: DFS Deutsche Flugsicherung
0 Kommentare

Ihr habt Fragen zu den Produkten! Wir stellen diese direkt an die Aussteller der AERO 2016.

Ultraleichtfliegenmachtspass.de wir sind für euch da, was für Wünsche habt Ihr zur AERO 2016 in Friedrichshafen an uns, wir stellen eure Fragen direkt an die Aussteller.

0 Kommentare

Geht ihr in den Flieger-Winterurlaub ? ja, nein oder vielleicht!

Dezember 2015 Süddeutschland 16 Grad und Sonnenschein bleibt man lieber im Lande oder doch nach Spanien und Co was meint Ihr.

0 Kommentare

Luftrecht Anpassung Sera vom 06.11.2015

Ändert sich die Überland-Mindestflughöhe ?

Ab wann müssen Positionslichter eingeschaltet werden oder vorhanden sein ?

Alle Änderungen für ULer findet ihr beim DULV

Oder in Langfassung von der DFS

0 Kommentare